EASA Flug Prüfer

Flugprüfer sind gemäß der Verordnung Nr. 1178/2011 der Europäischen Kommission zertifiziert. Jeder Flugprüfer ist Inhaber eines eigenen Flugprüfers, das von einer zuständigen nationalen Luftfahrtbehörde (NAA) oder vom Staat der Lizenz (SOLI) ausgestellt wurde.

 In Aero Language haben wir ein bisschen weiter gemacht und mit der englischen ICAO-Kenntnisse und Sprachkenntnisse verbunden, die von einem Flugprüfer zur Verfügung gestellt werden.

Das Prinzip ist wieder ganz einfach. Wenn Sie EASA flugprüfer sind, können wir Ihnen ein Sprachprüfer-Training zur Verfügung stellen, das Ihre Flugprüfer-Privilegien und Kompetenzen erweitert. Auf diese Weise können Sie Ihren Kunden einen komplexen Service anbieten, der von Lizenzkompetenz oder Lizenzkenntnissen bis hin zu Sprachkenntnissen wie ICAO Englisch reicht. Wenn beispielsweise das ICAO Englisch des Kunden kurz vor oder nach der praktischen Prüfung die Sprachkenntnisse oder die ICAO Englisch revalidieren kann, können Sie die Fähigkeiten des Kunden vor oder nach der praktischen Prüfung - Lizenzkenntnisse oder Lizenzkenntnisse überprüfen.

Wenn Sie Inhaber eines Flugprüfers sind -  Instrumentenrechter prüfer - IRE(A), können Sie vor der praktischen Prüfung IFR Englische Prüfung vorlegen - Lizenzprüfung für Instrumentenrechter IFR.

Sie können daher die IFR Englische Prüfung oder die ICAO Englische Prüfung auf Ad-hoc-Basis an dem Ort, an dem Sie die praktischen Prüfungen wie Lizenzqualifikationen oder Lizenzqualifikationen anbieten. Die von Ihnen vorgelegten Luftfahrt Englische Sprachkenntnisse werden international gültig sein.

Ohne Sorgen und keine Notwendigkeit, im Voraus zu planen - jederzeit braucht Ihr Bewerber ihre praktische Prüfung.

Spezifische Einzelheiten zur Zusammenarbeit B2B werden auf einzelner Grundlage vereinbart.

--

Unsere Titelseite: Flug-prüfer.de und Senior.Flight-examiner.com.